Viessmann Tecto RF WMC3 2700 Huckepack Kühlaggregat - 2700 Watt

3.847,00 € *

Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

( 4.577,93 € inkl. 19% MwSt. )

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

UVP: 4.354,32 €
  • VIE-7663815
  • Viessmann
Viessmann Tecto RF WMC3 2700 Huckepack Kühlaggregat - 2700 Watt Das Huckpack... mehr

Viessmann Tecto RF WMC3 2700 Huckepack Kühlaggregat - 2700 Watt

Das Huckpack Kühlaggregat Tecto RF WMC3 ist energieeffizient, steckerfertig und leistungsstark für Kühlraumtemperaturen von -5°C bis +5°C bei einer Umgebungstemperatur von +5°C bis +43°C. Die neue Generation der Wandaggregate stellt durch die Nutzung eines natürlichen Kältemittels den konsequenten nächsten Schritt dar.

  • Elektronische Regelung mit Bedarfsabtauung
  • Aggregat für die Normalkühlung in Huckepack-Bauform mit thermostatischem Expansionsventil
  • Heißgasabtauung mit integrierter Tauwasserverdunstung
  • Nachhaltigkeit durch natürliches Kältemittel
  • Kältekreislauf: hermetisch verschlossen
  • Bluetooth-Konnektivität und Leckage-Detektion. Datenlogger schafft gemäß HACCP Temperatursicherheit (Lebensmittelsicherheit
    mittels Datatracking)
  • Hohe Wurfweiten stellen homogene Luftumwälzung in der Kühlzelle sicher
  • Drucksensorik und innenberippten Wärmeübertragern
  • CEE-Stecker rot 3L+N+PE (IEC 60309-1/2) mit Anschlusskabel (2,5m)
  • Anschlussleitung für Türkontaktschalter inkl. Stecker (2,5m)
  • Anschlussleitung für Modbus RTU (5m)

Technische Daten:
Oberfläche: ähnlich RAL 9003
Temperaturbereich: -5°C bis +5°C bei Umgebungstemperatur +5°C bis +43°C
Kältemittel: R290 - Kältemittelfüllmenge: 2x<150 g
Kälteleistung: 2700 Watt bei L0L32 / 2365 Watt bei L0L43
Heißgasabtauung mit integrierter Tauwasserverdunstung
elektronische Regelung mit Bedarfsabtauung
Luftdurchfluss Verdampfer: 2740 m3/h
Geräuschentwicklung: 42,7 dB(A)
Netzanschluss: 400 Volt /3// 50Hz Starkstrom - CEE-Stecker rot 3L+N+PE (IEC 60309-1/2) mit 2,5 m Anschlusskabel 
Abmessungen: B 711 x T 1255 x  H 828 mm
Gewicht: 102 kg

 

Bitte beachten Sie die Hinweise in unserer Betriebsanleitung.
Wir empfehlen den Einsatz einer zusätzlichen Sicherheitseinrichtung zur Überwachung der Kühlzellen-Innenraumatmosphäre.
Das Aggregat muss in die bauseitige Gefährdungsbeurteilung aufgenommen werden.
Ggfs. sind zusätzliche Maßnahmen (z.B.: mechanische Belüftung) vor Inbetriebnahme zu treffen. Wir empfehlen die Inbetriebnahme durch einen Kälteanlagenbauer durchführen zu lassen. Die Inbetriebnahme ist bei einer Montage durch Viessmann nicht im Leistungsumfang enthalten.

Weiterführende Links zu
Verfügbare Downloads:
Hersteller-Beschreibung
1 Jahr Vollgarantie - Deutscher Markenhersteller
Zuletzt angesehen